Menton
Strände
Besichtigungen
Cap Martin
Monaco
Besichtigungen
Das Bergdorf Eze
Cap Ferrat
Corniches
Nizza
Promenade des Anglais
Besichtigungen
Hotels und Restaurants
Sprachschulen
Antibes
Das Landesinnere
Golfe Juan
Cannes
Esterel Massif
Saint Tropez
Golf von St. Tropez
Westküste
Cavalaire-sur-Mer
Toulon
Strände
Besichtigungen
Hafendrundfahrt
Westküste
Cassis
Marseille
Besichtigungen
Stände, Shopping
Avignon
Reiseführer
Impressum
Scan-Service
Banner
Autoren gesucht

Côte d'Azur Inhaltsverzeichnis | Menton | Cap Martin, Roquebrune | Monaco | Eze | Beaulieu-sur-Mer, Cap Ferrat, Villefranche-sur-Mer | Corniches | Nizza | Saint-Paul-de-Vence, Gourdon, Grasse, Biot | Antibes | Golfe Juan, Vallauris | Cannes | Golf von Saint-Tropez, Port Grimaud | Saint-Tropez | Cavalaire-sur-Mer | Cavalière, Iles d'Hyères | Toulon | Bandol, La Ciotat, Cassis | Corniche des Crêtes, Calanques | Marseille | Avignon | Reiseführer

DeutschEnglish

Französisch lernen in Nizza an der Côte d'Azur

Die meisten Leute, die einen Französisch-Sprachkurs in Frankreich absolvieren, machen dies in Paris. Klar, ein Besuch der französischen Hauptstadt lohnt sich immer, es gibt viel zu sehen und zu besichtigen in einer richtigen Weltstadt, und natürlich kann man abends ausgehen ohne Ende. Aber es gibt eine echte Alternative zu einem Französisch-Kurs in Paris, nämlich an der Mittelmeer-Stadt Nizza.

Ich selbst habe einen dreiwöchigen Französisch-Kurz in Paris sowie zwei Zweiwochenkurse in Nizza gemacht. Die Sprachreisen nach Nizza waren eine der besten, die ich je gemacht habe. Im folgenden Kapitel beschreibe ich warum.

Französisch-Sprachreise nach Nizza

Ich habe zwei Mal einen zweiwöchigen Französisch-Kurz in Nizza gemacht; das erste Mal bin ich hingeflogen, beim zweiten Mal habe ich das Auto mitgenommen. Dabei sind wir schon beim ersten großen Vorteil: Nizza liegt noch so nahe, dass man von Deutschland aus mit dem Auto hinfahren kann. Von München aus dauert es ca. 8 Stunden wenn man gemütlich fährt; Wer mit dem Flugzeug anreist landet direkt an der Stadt und ist in wenigen Minuten im Stadtzentrum. Nizza selbst bietet so viele Sehenswürdigkeiten, dass man kein Auto braucht. Man kann ohne weiteres 2 Wochen in der Stadt verweilen und immer neue Sachen entdecken.

Warum waren meine Französisch-Sprachkurse in Nizza so einzigartig? Es war die Kombination aus Französisch lernen, aus Stadtbesichtigung und aus Badeurlaub. Die Stadt zeichnet einfach aus, dass sie am Strand entlang sehr lang gezogen ist, so dass man von nahezu jedem Fleck aus in wenigen Minuten am Strand ist. Wer vormittags in die Schule zum Französisch lernen geht, nimmt seine Badesachen gleich mit in den Rucksack. Was gibt es Schöneres, als nach der Schule das frisch Gelernte gleich am Strand Revue passieren zu lassen? Von meiner Schule aus gingen ganze Schulklassen direkt nach dem Unterricht an den Strand zur Mittagspause, zum gemeinsamem Mittagssnack oder einfach zum Baden. Da lernt man natürlich leicht Leute kennen und ist in Gesellschaft.

In einer tollen Stadt wie Nizza kann ich einem jeden nur empfehlen, Halbtageskurse an der Schule zu belegen, und zwar vormittags zum Beispiel zwischen 9 Uhr und 13 Uhr. Dann hat man den ganzen Nachmittag zur Stadtbesichtigung oder zum Baden. Es gibt auch Schulen, die die Schüler so aufteilen, dass es Vormittagskurse und Nachmittagskurse gibt. Ich empfehle unbedingt, sich bereits bei der Buchung der Sprachschule bestätigen zu lassen, dass man in einen Vormittagskurs kommt.

Wer in Nizza eine Sprachschule besucht wohnt entweder in einem Hotel oder direkt bei einer französischen Familie. Wer eine Familienunterkunft wählt bekommt ein eigenes Zimmer und hat die Möglichkeit zu Hause etwas französisch zu sprechen. Einen Vorteil davon hat aber nur derjenige, der schon fortgeschritten ist. Ein Anfänger kann sich trotz Schulbesuch nur schwer mit Franzosen verständigen. Da viele französische Familien nur ihre Muttersprache sprechen ist eine Kommunikation in der Tat dann nur auf französisch möglich. In Nizza gibt es aber auch viele preisgünstige Hotels, die zum Teil spezielle Arrangements mit den Sprachschulen haben, so dass die Unterkunft noch guenstiger wird. Eine sehr gute, sehr günstige Hotelempfehlung habe ich auf der Seite Hotels in Nizza beschrieben. Die Sprachschulen und Unterkünfte liegen meist so günstig, dass man zu Fuß in die Schule gehen kann. So einen Luxus hat man natürlich in einer Großstadt wie Paris nur selten. Bei meinen Nizza-Besuchen hatte ich immer auch meine Inline-Skates dabei und bin oft in die Schule geskatet, und dabei war ich nicht der einzige.

Während ich bei meiner ersten Sprachreise nach Nizza das Flugzeug zur Anreise genommen habe hatte ich bei meiner zweiten Sprachreise das Auto dabei. Bei meinem ersten Aufenthalt habe ich nach der Schule im Wesentlichen die Stadt angeschaut und mich am Strand erholt. Bei meinem zweiten Aufenthalt habe ich nachmittags mit dem Auto tolle Ausflüge gemacht, zum Beispiel in die Nachbarorte Eze, Monaco oder Antibes. Oftmals bin ich aber auch einfach mit dem Auto nach Beaulieu-sur-Mer zum Baden gefahren.

Der Lernerfolg während meiner beiden Sprachreisen war sehr gut. Und dazu trug im wesentlichen das angenehme Ambiente der Stadt bei. Während man bei einem Sprachkurs in einer Großstadt wie Paris nach der Schule sich die Füße platt läuft erholt man sich in Nizza am Strand, so dass man abends nicht zu müde ist und auch mal noch Energie zum Vokabel lernen hat. Ich kann daher eine Sprachreise nach Nizza nur empfehlen, es waren tolle Kurse mit gutem Lernerfolg und großem Erholungswert.

Sprachreise im Internet buchen

Wie bucht man eine Sprachreise in der fünftgrößten Stadt Frankreichs, direkt an der Côte d'Azur? Im Folgenden stelle ich einen Anbieter vor, der sich auf Sprachreisen spezialisiert hat. Der Anbieter plant und organisiert Sprachreisen an die Cote d'Azur; Ausgewählte Partnerschulen bieten die bestmögliche Betreuung und das auch außerhalb der Unterrichtszeiten. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, für jeden ist das passende Kursangebot dabei. Es gibt unterschiedliche Arten von Kursen:

Standardkurs: Standardkurse sind besonders für diejenigen Studierenden geeignet, die eine Sprache lernen und dabei viel Freizeit genießen möchten. Der Unterricht findet vormittags statt, während der Nachmittag zur freien Verfügung steht. Es geht vor allem um das allgemeine Erlernen der Sprache, das Bewältigen von Alltagssituationen, das Knüpfen von Kontakten. Den Nachmittag hat man dann zur freien Verfügung und kann die Stadt besichtigen oder sich am Strand erholen.

Intensivkurs: Im Gegensatz zum Standardkurs weist ein Intensivkurs eine höhere Stundenanzahl auf. Dadurch, dass auch Nachmittags eine Unterrichtseinheit angesetzt ist, ergibt sich die Gelegenheit, gewisse Themenbereiche zu vertiefen. Während der Vormittag im Zeichen der Sprachtheorie steht, wird am Nachmittag das Hauptaugenmerk auf die Kommunikation gelegt. Durch die intensive Befassung mit der französischen Sprache werden sehr rasch Fortschritte erzielt.

Privatunterricht: Privatunterricht direkt in der Schule oder in den Raeumlichkeiten der Lehrkraft ist besonders intensiv. Den Studierenden wird ermoeglicht eine Sprache in ihrem persönlichen Tempo zu erlernen. Die Lehrkraft kann auf die ganz persönlichen Bedürfnisse und Interessen eingehen, der Studierende kann selbst Schwerpunkte setzen.

Das Schulgebäude der Sprachschule Alpha B. liegt im Zentrum Nizzas. Der Strand von Nizza, sowie belebte Einkaufsstraßen und die Altstadt sind von der Sprachschule Alpha B aus in nur wenigen Minuten zu erreichen. Das Kurszentrum verfügt über 16 modern eingerichtete Unterrichtsräume sowie eine Wifi-Zone mit kostenlosem Internetzugang und eine Bibliothek. Die Französisch-Sprachschule in Nizza ist von einem großzügig angelegten Garten, in dem es sich wunderbar entspannen lässt, umgeben.

Auch in der unterrichtsfreien Zeit ist man in der Sprachschule Alpha B sehr darum bemüht den Studierenden ihre Sprachreise in Nizza zu einem unvergesslichem Erlebnis zu machen. Denn Nizza bietet sehr viele Möglichkeiten für Aktivitäten im Freien, und das sowohl im Meer als auch in den nahe gelegenen Bergen. So bietet die Sprachschule als Aktivitäten zum Beispiel Rafting oder Kanu-Fahren an. Aber auch wer reiten oder im Winter gar in den Seealpen Ski fahren möchte, findet entsprechende Angebote in der Sprachschule. Die Sprachschule Alpha B hilft auch gerne dabei einen Segel- oder Tauchkurs zu organisieren. Sportliche Studierende kommen genauso auf ihre Kosten wie Nachtschwaermer, denn auch Disko- und Konzertabende gehören zum Freizeitprogramm der Französisch-Sprachschule.

zurück Inhalt vorwärts