Vorbereitung
1. Etappe
2. Etappe
3. Etappe
4. Etappe
5. Etappe
6. Etappe
7. Etappe
Reiseführer, Karten
Impressum
Scan-Service
Banner

Transalp Alpenüberquerung Inhaltsverzeichnis | Vorbereitung | Etappe 1 Start in Miesbach | Etappe 2 Zillertal | Etappe 3 Sterzing | Etappe 4 Meran | Etappe 5 Passhöhe Rabbijoch | Etappe 6 Trentino | Etappe 7 Gardasee | Reiseführer, Karten

DeutschEnglish

Transalp - Alpenüberquerung mit dem Mountainbike

Scan-Service

Was ist eigentlich eine Transalp? Als Transalp wird die Überquerung der Alpen mit dem Mountainbike bezeichnet. Eine Transalp führt meist in Nord - Süd - Richtung über zahlreiche Gebirgspässe.

Die wahrscheinlich erste wurde von dem Bergführer Andi Heckmaier zu einer Zeit ausgearbeitet, als das Mountainbike gerade begann seinen Siegeszug anzutreten. Der Ausgangspunkt war für ihn als Oberstdorfer praktisch vorgegeben, das Ziel sollte Riva am Gardasee sein. Damit war die Original-Heckmaier-Route festgelegt und wurde 1989 erstmalig befahren. Eine der ersten Routen, die über die offizielle Adidas - Challenge (Wettbewerb zur Alpen - Überquerung) gelaufen ist, geht von Garmisch-Partenkirchen nach Riva del Garda.

Transalptouren werden meist in kleinen Gruppen von zwei bis zehn Mountainbikern gefahren. Die Fahrer sind meist zwischen fünf und zehn Tagen unterwegs. Maßstab einer Transalp sind statt der zurückgelegten Kilometer die überwundenen Höhenmeter. Das Beispiel der bereits von den Römern benutzen "via claudia" bietet zwei verschiedene Routen:

Leichte Variante: 340 km und 3860 hm, ca. 3 - 5 Tage
Schwere Variante: 590 km und 20290 hm, ca. 7 - 9 Tage

Inzwischen gibt es neben der Mountainbikeüberquerung auch Wettbewerbe mit dem Rennrad oder sogar als Berglauf.


Inhaltsverzeichnis

Vorbereitung

Die Vorbereitung auf unsere Alpenüberquerung

Etappe 1 - Start in Miesbach

Fahrt von Miesbach über Spitzing und Kaiserklamm nach Fügen im Zillertal
Länge: 70,3 km
Höhenmeter: 765 m

Digitalkamerareinigung

Etappe 2: Zillertal, Österreich

Fahrt von Fügen zur Dominikushütte am Schlegeisspeicher
Länge: 48,9 km
Höhenmeter: 1323 m

Etappe 3: Sterzing, Italien

Fahrt über das Pfitscherjoch und Jaufenpass nach St.Leonhard
Länge: 80,4 km
Höhenmeter: 1830 m

Etappe 4: Meran (Südtirol)

Fahrt von St.Leonhard über Meran nach St.Walburg im Ultental
Länge: 50,00 km
Höhenmeter: 935 m

Etappe 5: Passhöhe Rabbijoch

Fahrt übers Rabbijoch nach Dimaro
Länge: 48,50 km
Höhenmeter: 1547 m

Etappe 6 im Trentino, Italien

Fahrt über Madonna di Campiglio nach Ponte Arche
Länge: 56,00 km
Höhenmeter: 1657 m

Etappe 7 - Ankunft am Gardasee

Fahrt zum Gardasee über den Passo San Giovanni del Monte
Länge: 36,5 km
Höhenmeter: 1317 m

Reiseführer, Literatur

Reiseführer
Karten
Reisebücher über die Alpen und die Alpenüberquerung

Zurück zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis www.urlaube.info