Allgemeine Infos
Barranco Infierno
Teide Nationalpark
Teno Gebirge
Strände
Norden der Insel
Hotel Bahia Principe
Hotel Anthelia
Wetter und Klima
Flughafen
Reiseführer
Weitere Infos
Tipps zu Mietwagen
Kanaren Klima
Impressum
Scan-Service
Banner

Teneriffa Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Wasserfall Barranco del Infierno | Teide-Nationalpark | Teno-Gebirge | Strände | Nordküste | Hotel Bahía Príncipe | Hotel Iberostar Anthelia | Wetter und Klima | Flughäfen | Reiseführer, Literatur | Weitere Infos | Mietwagen auf den Kanaren | Klima auf den Kanaren

DeutschEnglish

Teneriffa - die Insel mit dem 3718m hohen Teide

Scan-Service

Kaum eine andere Insel zieht alljährlich so viele Touristen zu sich wie Teneriffa. Jede Woche landen ca. 100.000 Touristen auf der Insel, das sind mehr als 5 Millionen im Jahr. Warum zieht es so viele Menschen nach Teneriffa? Ist es der ewige Frühling, der auf Teneriffa herrscht? Sind es die Temperaturen, die im Sommer selten 30°C übersteigen und im Winter genauso selten unter 20°C fallen? Sind es die über 220 Sonnentage, derer sich die Insel alljährlich erfreut? Oder ist es die fast unerreichte Abwechslung, die man auf der Insel haben kann?

Viele nennen Teneriffa die Badewanne Europas oder die Insel der Glückseligen. Wer sind die Glückseligen, die Millionen von Touristen, die alljährlich ihren Urlaub dort verbringen, die 700.000 einheimischen Bewohner, die das ganze Jahr über im Paradies leben, oder sind es die unzähligen Rentner, die Teneriffa als Wohnort für ihren Lebensabend ausgewählt haben?

Der Name Teneriffa heißt in der Sprache der guanchischen Urbevölkerung soviel wie schneebedeckter Berg. Damit ist natürlich der Teide gemeint, der als höchster Berg Teneriffas, der Kanaren und sogar ganz Spaniens 3718 m in den Himmel ragt. Damit wird auch klar, warum Spanier Teneriffa als auch die aus dem Feuer geborene Insel nennen.

Warum ist Teneriffa ein Land der großen Gegensätze? Man kann morgens noch schwitzend an einem der vielen Strände in der Sonne liegen, während man mittags in 3000 m Höhe friert und den schneebedeckten Teide bewundert. Man kann auf einer vierspurigen Autobahn in die Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife fahren und modernes Großstadtleben bestaunen. Nur zwei Stunden weiter bis zum Teno-Gebirge und man hat das Gefühl, nahezu alleine auf einer einsamen Insel zu sein.

Gegensätzlich kann auch das Wetter sein: Bei üblicher Nordostwetterlage erfreut man sich im Südwesten herrlichen Sonnenscheins, während im Nordosten dicke Wolken über der Insel hängen und sogar für Niederschläge sorgen. Entsprechend dürr ist es im Südwesten der Insel, während im Nordosten die bunte Pflanzenwelt gedeiht.



Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Infos über Teneriffa

  • Die Entstehung Teneriffas
  • Die Geschichte Teneriffas
  • Pflanzen, Tiere und Natur

Barranco del Infierno - Teneriffas schönster Wasserfall

  • Adeje
  • Barranco del Infierno
  • Schlucht, Wasserfall

Der Teide-Nationalpark im Herzen der Insel Teneriffa

  • Aufbruch am frühen Morgen
  • Die Fahrt in den Nationalpark
  • Las Caņadas
  • Roques de Garcia
  • Der Pico del Teide
  • Die Rückfahrt bis La Laguna

Das Teno-Gebirge im Nordwesten Teneriffas

  • Das Macizo de Teno
  • Von Santiago del Teide nach Masca
  • Masca - der schönste Ort Teneriffas
  • Von Masca nach Buenavista del Norte

Strände auf Teneriffa

  • Playa de los Cristianos
  • Playa de las Vistas
  • Playa de las Américas
  • Playa Faņabe
  • Playa del Duque
  • Playa de la Arena
  • Playa de San Marcos
  • Playa Jardín
  • Playa de las Teresitas
  • Playa del Médano
  • Playa de Tejita

Der Norden Teneriffas

  • Garachico
  • Icod de los Vinos
  • La Orotava
  • Puerto de la Cruz
Digitalkamerareinigung

Das Hotel Bahía Príncipe an der Costa Adeje

  • Allgemeines zum Hotel
  • Die Pool-Landschaft
  • Die Zimmer im Hotel
  • Das Essen, die Restaurants
  • Die Getränke und die Bars
  • Das Hotel-Personal
  • Animation, Sport und Unterhaltung
  • Das Publikum im Hotel

Grand Hotel Iberostar Anthelia an der Costa Adeje

  • Allgemeine Infos zum Hotel und Hotellage
  • Ankunft im Hotel, der erste Eindruck
  • Die Zimmer im Hotel Iberostar Anthelia
  • Die Pool-Landschaft in der Hotelanlage
  • Das Essen, die Restaurants im Hotel
  • Das Hotel-Personal
  • Das Publikum im Hotel

Wetter und Klima auf Teneriffa

  • Tages- und Nachttemperaturen
  • Wassertemperaturen
  • Sonnenscheinstunden pro Tag
  • Niederschlagstage pro Monat
  • Aktuelles Wetter und Wettervorhersage für Teneriffa

Flughäfen auf Teneriffa

  • Der internationale Flughafen Teneriffa-Süd Reina Sofia

Reiseführer zur Insel Teneriffa

  • Reiseführer
  • Reisebücher
  • Bildbände
  • Tipps, Empfehlungen und Rezensionen

Weitere Infos zu Teneriffa

  • Links zu interessanten Webseiten über Teneriffa
  • Tipps für einen angenehmen Teneriffa-Urlaub

Mietwagen auf den Kanaren

  • Orlando - Rent A Car
  • Moreno Autovermietung
  • Tipps zum Mieten eines Autos auf den Kanaren

Das Klima auf den Kanarischen Inseln

  • Das planetarische Windsystem in Äquatornähe
  • Der Nordostpassat
  • Die Coriolis-Kraft
  • Der Föhn
  • Das Meer und der Meeresboden
  • Der Kanarenstrom

Zurück zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis www.urlaube.info