Allgemeine Infos
Geschichte Marokkos
Hotels, Unterkünfte
Hauptstadt Rabat
Meknès, Volubilis
Königsstadt Fés
Mittlerer Atlas
Hoher Atlas
Marrakesch
Essaouira
Reiseführer
Wetter und Klima
Weitere Infos
Impressum
Scan-Service
Banner

Marokko Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Geschichte Marokkos | Hotels und Unterkünfte | Marokkos Hauptstadt Rabat | Meknès und Volubilis | Alte Königsstadt Fés | Vom Mittleren Atlas in die Wüste | Sehenswürdigkeiten am Hohen Atlas | Marrakesch | Von Essaouira bis Casablanca | Reiseführer | Wetter und Klima | Weitere Infos

DeutschEnglish

Marokko, das zauberhafte Land

Scan-Service

Marokko erscheint für viele als eines der Länder mit dem Zauber aus „1001 Nacht“. Da ist sicher etwas Wahres dran, denn die arabischen Länder mit ihrem orientalischen Flair, den uns so faszinierenden Gepflogenheiten und den fremdländischen Düften sind für zahlreiche Urlauber Ansporn, diesen Gegenden einen Besuch abzustatten. Natürlich dürfen dabei auch nicht die interessanten und sehenswerten Landschaften, die architektonischen Sehenswürdigkeiten und die Tier- und Pflanzenwelt vergessen werden, die oftmals so völlig anders sind als die uns vertrauten Gegenden unserer Heimat.

Wir waren schon in einigen Ländern dieser Region und hatten uns vorgenommen, ein weiteres Land in Nordafrika zu besuchen. Nun sind die Möglichkeiten dafür wegen der politischen Lage leider ziemlich begrenzt, in einige Länder gibt es momentan keine Reisen mehr und in einigen gibt es starke Einschränkungen. Marokko ist eines der relativ stabilen Länder, in die man noch ohne Bedenken reisen kann und in denen der Tourismus noch gut funktioniert. So hatten wir uns für eine Rundreise durch Marokko entschieden.

Diese Wahl haben wir keinen Moment bereut, vom ersten bis zum letzten Tag der Reise waren wir fasziniert von diesem Land und seinen Sehenswürdigkeiten. Es war ohne Zweifel eine der interessantesten und auch an Facetten reichsten Touren, die wir unternommen hatten. Das Land hat mehrere alte Königsstädte, deren Besuch ein besonderes Erlebnis ist. Auch die unterschiedlichen Landschaften von der Küste über die Gebirge mit teilweise bis zu 4000 Meter hohen Bergen bis hin zu den Ausläufern der Sahara-Wüste bescherten uns wunderbare Eindrücke, die wir nicht vergessen werden. Nicht zuletzt waren es auch die Menschen, die uns beeindruckten und mit ihrer Gastfreundschaft imponierten.

Vor dem Buchen einer Reise steht für uns immer die Frage, ob wir die Tour in Eigenregie unternehmen - meist per Mietwagen – oder ob wir uns für eine geführte Tour entscheiden. Bei Marokko war diese Frage schnell geklärt, hier wollten wir nicht auf eigene Faust reisen. Das war weniger ein Problem der Sicherheit, aber das Auto fahren in arabischen Ländern, speziell in den Städten, ist unserer Ansicht nach nur etwas für Leute mit stählernen Nerven. Nach unserer Reise können wir sagen, dass dies die richtige Entscheidung war. Wir hätten bei einer Tour in Eigenregie sicher viel weniger gesehen und manche der wichtigen Sehenswürdigkeiten schlichtweg übersehen. Marokko ist ein Land, in dem neben dem Arabisch auch Französisch eine der Amtssprachen ist. Beide Sprachen beherrschen wir nicht und das Englisch der meisten Marokkaner ist noch schlechter als unseres. Auch die Schilder und Beschriftungen – z.B. Straßenschilder und Wegweiser - sind fast immer in Arabisch und Französisch. Wir hätten also ziemliche Schwierigkeiten gehabt, uns zurecht zu finden.

So buchten wir die Reise wieder im Reisebüro unseres Vertrauens beim Anbieter Studiosus, mit dem wir bisher gute Erfahrungen gemacht hatten. Das soll natürlich nicht heißen, dass andere Reiseanbieter unbedingt schlechter wären. Bereut haben wir es nicht, mit dem Verlauf und der Durchführung konnten wir vollauf zufrieden sein. Ein weiterer positiver Aspekt – den wir allerdings nicht vorhersehen konnten – war, dass wir mit unserer Reiseleiterin einen Glücksgriff getan hatten. Sie war total kompetent, voller Wissen über die arabische Welt und zudem noch witzig. Da macht das Reisen richtig Freude. Beim Buchen solcher geführten Touren achten wir aber immer darauf, dass die Teilnehmerzahl im überschaubaren Rahmen bleibt. Touren mit mehr als 25 Teilnehmern sind zwar preisgünstiger, doch dann verliert die Qualität zwangsläufig, vor allem bei Besichtigungen.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen über Marokko

  • Geografie, Politik und Wirtschaft Marokkos
  • Essen und Trinken in Marokko
  • Die Bevölkerung Marokkos
  • Shopping in Marokko

Die Geschichte Marokkos

  • Marokko von den Ursprüngen bis zur Islamisierung
  • Die Dynastien Marokkos bis zur Kolonialzeit
  • Marokko von der Kolonialzeit bis heute

Hotels und Unterkünfte in Marokko

  • Quartiere in Marokko
  • Unsere Hotels von Casablanca bis Erfoud
  • Unsere Hotels von Boumaine bis El Jadida

Rabat, Marokkos Hauptstadt

  • Die Kasbah des Oudaias und der Bou Regreg
  • Die Nekropole Chellah
  • Das Mausoleum Mohammed V

Meknès und Volubilis

  • Die Stadtmauern und der Getreidespeicher von Meknès
  • Das Mausoleum des Moulay Ismail
  • Die alte Koranschule Bou Inania
  • Das Museum Dar Jamai mit marokkanischem Kunsthandwerk
  • Volubilis, die antike Ruinenstadt
Digitalkamerareinigung

Fès, die alte Königsstadt

  • In den Souks von Fès
  • Die Koranschule Medersa Bou Inania
  • Die Karawanserei mit dem Holzmuseum
  • Das Mausoleum von Idriss II. und der historische Königspalast

Vom Mittleren Atlas in die Wüste

  • Bei den Berber-Affen des Mittleren Atlas
  • In der Oase Tafilalt
  • Die Himmelstreppe und andere Kunstwerke in der Wüste
  • Dromedar-Ritt durch die Dünen der Sahara

Sehenswürdigkeiten am Hohen Atlas

  • Am Tizi-n-Tichka-Pass
  • Die Oase Tinerhir und die Todra-Schlucht
  • Tour in die Dadès-Schlucht
  • Ait ben Hadou, die alte Wüstenstadt

Marrakesch, die Perle Marokkos

  • Der „Platz der Gaukler“ in Marrakesch
  • Die Koutoubia- Moschee von Marrakesch
  • Das Palais Bahia
  • Die Mausoleen der Saaditen
  • Die Koranschule Medersa ben Youssef
  • Das Musée de Marrakech
  • Der Majorelle-Garten in Marrakesch

Von Essaouira bis Casablanca

  • Essaouira, die weiße Stadt am Atlantik
  • El-Jadida mit der portugiesischen Festung
  • Die monumentale Moschee Hassan II in Casablanca

Empfehlenswerte Reiseliteratur über Marokko

  • Marokko von Baedeker Wissen
  • Marokko Vis-a´-Vis von Dorling Kindersley
  • Marokko Reisehandbuch von DUMONT

Wetter und Klima in Marokko

  • Klimadaten von Marrakesch
  • Klimadaten von Rabat
  • Klimadaten von Erfoud

Weitere Informationen für einen Urlaub in Marokko

  • Anreise nach Marokko
  • Die großen Flughäfen von Marokko
  • Reisen in Marokko
  • Weitere Tipps für einen Urlaub in Marokko

Zurück zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis www.urlaube.info