Allgemeine Infos
Geschichte
Hotels, Unterkünfte
Essen und Trinken
Louvre
Eiffelturm
Notre Dame
Arc de Triomphe
Marais
Montmartre
Versailles
Sehenswürdigkeiten
Reiseführer
Wetter und Klima
Weitere Infos
Impressum
Scan-Service
Banner
Autoren gesucht

Paris Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Geschichte der Stadt | Hotels und Unterkünfte | Essen, Trinken, Ausgehen | Rund um den Louvre | Rund um den Eiffelturm und Invalidendom | Rund um Notre Dame | Arc de Triomphe und Champs Élysées | Jüdisches Stadtviertel Marais | Künstlerviertel Montmartre | Schloss Versailles | Weitere Sehenswürdigkeiten | Reiseführer | Wetter und Klima | Weitere Infos

DeutschEnglish

Paris, die Stadt der vielen Gesichter

Scan-Service

Unter den großen berühmten Städten, die man einmal gesehen haben sollte und die ob ihrer Geschichte sowie der ungeheuren Fülle an Sehenswürdigkeiten geradezu nach einem Besuch verlangen, steht Paris, die Hauptstadt Frankreichs, an einem der vordersten Plätze. Die Bewohner der „Grande Nation“ – der Großen Nation – sind ungeheuer stolz auf ihre Geschichte und auf das bezaubernde Flair von Paris. Wen wundert es also, dass auch wir vorhatten, uns von der Seinestadt faszinieren zu lassen.

Paris hat sehr viele Beinamen, am bekanntesten ist wohl „Die Stadt der Verliebten“. Franzosen und speziell die Hauptstädter stehen ja im Ruf, besonders charmant zu sein und die Liebeskünste perfekt zu beherrschen. Doch auch andere Bezeichnungen zeigen, dass die Stadt dem Besucher sehr viel zu bieten hat. Die „Stadt der Gourmets“ und die „Stadt der Künstler“ - einschließlich der Lebenskünstler - sagen schon, in welchem Ruf die Pariser noch stehen. Ob der nun immer berechtigt ist, sei dahin gestellt. Fakt ist jedoch, dass Paris ungemein viel an Sehenswürdigkeiten und beeindruckendem Flair in die Waagschale wirft.

Natürlich hatte es uns gereizt, diese berühmte und gefragte Weltstadt etwas intensiver zu erkunden. Etwas intensiver, weil wir vor einer ganzen Reihe von Jahren schon einmal in der Stadt weilten. Das war allerdings ein ziemlich kurzer organiserter Abstecher, der uns „auf den Geschmack“ brachte, aber bei weitem nicht alle Sehenswürdigkeiten erreichen ließ. Auch diesmal konnten wir nicht alle interessanten Highlights der Stadt an der Seine erleben – dafür sind es einfach zu viele. Um Paris lückenlos zu erkunden reichen sicher mehrere Wochen nicht aus. Allein für das Besuchen aller Museen würde man diese Zeit benötigen, hätte dann aber von der restlichen Stadt kaum etwas gesehen.

So wollten wir diesmal Paris auf eigene Faust erkunden. Unsere größten Bedenken waren dabei die Pariser. Auf unserer ersten Reise hatten wir sie als überzeugte Franzosen erlebt, die sich konsequent verweigerten, wenn man kein Französisch verstand. Das sprach nicht gerade für Weltoffenheit und ließ uns lange zögern, die Stadt wieder zu besuchen. Zur Ehrenrettung der Pariser Einwohner sei gesagt, dass sich das grundlegend geändert hat. Wir waren ausgesprochen angenehm übrrascht, mit unserem nicht gerade perfekten Englisch kamen wir überall gut durch und die Leute waren aufgeschlossen und hilfsbereit. So würden wir ohne Zögern sofort wieder in Eigenregie nach Paris reisen und können das jedem empfehlen. Die Stadt wird bestimmt keinen enttäuschen – die eine oder andere Unzulänglichkeit gibt es sicher überall - und wenn dann noch das Wetter mitspielt, ist ein fantastischer Urlaub gesichert.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen über Par is

  • Wissenswertes über Paris
  • Wirtschaft und Politik in Paris
  • Shopping in Paris
  • Die Menschen in Paris

Essen und Trinken, Ausgehen in Paris

  • Die französische Küche und ihre Essgewohnheiten
  • Restaurant-Besuche in Paris

Hotels und Unterkünfte in Paris

  • Übernachten in Paris
  • Luxushotels in der Innenstadt von Paris
  • Mittelklasse-Hotels in der Pariser Innenstadt
  • Timhotel Paris Gare de l'Est

Rund um den Louvre von Paris

  • Das Geschichte des Louvre
  • Der Louvre, ein Museum von Weltbedeutung
  • Jardin des Tuileries, der Garten der Tuileren
  • Das Musée d´Orsay in Paris

Rund um Eiffelturm und Invalidendom

  • Der Eiffelturm, das höchste Wahrzeichen von Paris
  • Der Trocadéro mit dem Palais de Chaillot
  • Der Invalidendom, die letzte Ruhestätte Napoleon Bonapartes
  • Das Musée Rodin mit dem „Denker“
  • Jardin du Luxembourg, die „grüne Lunge“ von Paris

Rund um den Arc de Triomphe und die Champs Élysées

  • Der Arc de Triomphe, Napoleons Triumphbogen
  • Die Avenue des Champs Élysées, die Prachtstraße von Paris
  • Die Palais und Museen an der Champs Élysées
Digitalkamerareinigung

Marais, das jüdische Stadtviertel von Paris

  • Die Straßen und Plätze des Marais
  • Die Museen des Marais
  • Die Paläste des Marais
  • Das Centre Pompidou, das Pariser Mekka der Kunst

Montmartre, das Künstlerviertel von Paris

  • Montmartre, Sammelpunkt der Pariser Künstler
  • Die Basilika von Sacré Coeur
  • Die Museen und Windmühlen von Montmartre
  • Der Friedhof von Montmartre

Schloss und Park Versailles

  • Die Geschichte des Schlosses und Parks von Versailles
  • Besichtigung Schloss von Versailles
  • Im Schlosspark von Versailles

Weitere Sehenswürdigkeiten in Paris

  • Das Institut du Monde Arabe
  • La Defénse, die moderne Satellitenstadt von Paris
  • Opéra Garnier und die Galeries Lafayette
  • Die Bastille, Ausgangspunkt der Französischen Revolution

Reiseführer über Paris

  • Paris vom Michael Müller Verlag
  • Städteführer Paris von Vista Point
  • Marco Polo Paris mit City Atlas
  • Paris – Zeit für das Beste vom Verlag Bruckmann

Wetter und Klima in Paris

  • Tages- und Nachttemperaturen
  • Sonnenscheinstunden pro Tag
  • Niederschlagstage pro Monat

Weitere Informationen über Paris

  • Anreise nach Paris
  • Die Flughäfen von Paris
  • Mobil in Paris
  • Organisierte Touren durch Paris

Zurück zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis www.urlaube.info