Allgemeine Infos
Hotels, Unterkünfte
Geschichte
Hauptstadt Eivissa
Sant Antony
Osten der Insel
Norden der Insel
Westen der Insel
Süden der Insel
Inselmitte
Reiseführer
Wetter und Klima
Weitere Infos
Impressum
Scan-Service
Banner

Ibiza Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Hotels | Geschichte | Hauptstadt Eivissa | Sant Antony | Osten | Norden | Westen | Süden | Inselmitte | Reiseführer | Wetter und Klima | Weitere Infos

DeutschEnglish

Ibiza – die kleine charmante Badeinsel

Scan-Service

Mit der Insel Ibiza verbinden die meisten die Begriffe wilde Partys, Feiern, Trubel, Stimmung und natürlich jede Menge Sonnenschein. Und ganz selbstverständlich geht dabei auch fast Jeder vom Sommer aus, denn die weiteren Begriffe für Ibiza sind Strand, viel Sonne und baden im angenehm warmen Wasser. Die Bilder im Kopf zeigen dabei junge, braungebrannte und sportliche Leute, die hier intensiv ihre Lebenslust genießen und auch manchmal „die Sau heraus lassen“.

Das alles trifft mit Sicherheit zu, doch Ibiza auf diese Punkte zu beschränken, würde der Insel nicht gerecht werden. Sicher ist es die Party-Insel und auch die anderen Vorstellungen findet man hier in der Realität wieder. Ibiza hat aber auch andere Gesichter, schon wenige Kilometer neben dem tobenden Strandleben und den nächtlichen Partys finden sich stille verträumte Flecken, an denen man vermuten könnte, fast der einzige Besucher der Insel zu sein. Wer Naturschönheiten sucht und sich an idyllischen Landschaften erfreuen möchte, kommt auf Ibiza auch auf seine Kosten. Die Hauptstadt Eivissa erinnert in großen Teilen an eine mittelalterliche Kleinstadt und viele der Inselorte haben interessante Bauten, vor allem die typischen Wehrkirchen, aufzuweisen.

Wir hatten für unseren Besuch den Oktober gewählt, einen Monat, in dem die Hauptsaison schon vorüber ist, aber Wetter und Temperatur noch überaus angenehm sind. Diese Wahl haben wir nicht bereut, im Gegenteil, wir fanden den Herbst auf der Insel als Reisezeit ideal. Es waren nicht mehr die Menschenmassen wie zur Hauptsaison anzutreffen, doch das touristische Leben war noch voll im Gange. Man konnte noch ohne weiteres im angenehm warmen Meer baden, hatte aber selten Platzprobleme an überfüllten Stränden. Kurz, es war ruhig, ohne ausgestorben zu wirken. Auch das Wetter spielte gut mit, die Temperaturen lagen voll im grünen Bereich, ohne das man einen Hitzeschock bekam.

Sicher, wer in seinem Urlaub vorrangig Trubel haben möchte und großen Wert auf Discobesuche legt, für den sind die Sommermonate die erste Wahl. Auch die Wahrscheinlichkeit für Dauersonnenschein ist zu dieser Zeit am größten und Leute, denen die Hitze nichts ausmacht, sind dann in ihrem Element. Eine Frage ist ja ebenfalls, ob man seinen Urlaub an einem Platz verbringen möchte oder vorhat, die Insel zu erkunden. Will man die Landschaften und Sehenswürdigkeiten Ibizas näher kennen lernen, ist das gesamte Jahr geeignet, selbst die Wintermonate. Doch im Winter herrscht auf der Insel relative Ruhe, selbst Quartiere sind dann schwerer zu finden und das Wetter kann manchmal doch ziemlich ungemütlich werden. Im Sommer ist es teilweise so heiß, dass man keine allzu große Lust für intensivere Erkundungen hat. Das ist natürlich unsere persönliche Meinung, der Eine oder Andere kann das völlig anders sehen. Sicher sind wir jedoch, dass Ibiza so oder so einen Besuch wert ist und ein Urlaub auf der Insel bestimmt nicht negativ vermerkt wird.

Wie üblich hatten wir alles im Vorfeld unserer Reise schon von Deutschland aus gebucht, also Unterkunft und Mietwagen. Damit waren wir eigentlich immer gut gefahren und auch diesmal bereuten wir dies nicht – auch wenn sich unser Quartier auf Ibiza nicht gerade als Glücksgriff erwies. Da wir die Insel intensiv erkunden wollten, war es uns wichtig, einen Mietwagen zur Verfügung zu haben, während die Lage des Quartiers nicht von vorrangiger Bedeutung war, da auf der kleinen Insel alle Ziele ziemlich problemlos erreichbar sind.

Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen über Ibiza

  • Geografie und Lage Ibizas
  • Politik und Wirtschaft Ibizas
  • Freizeitangebote auf Ibiza
  • Die Bevölkerung Ibizas
  • Flora und Fauna Ibizas
  • Essen und Trinken auf Ibiza

Hotels auf der Balearen-Insel Ibiza

  • Hotels in der Hauptstadt Eivissa
  • Hotels in Sant Antony de Portmany
  • Weitere Hotelvorschläge für die Insel Ibiza
  • Unterkunft Club Can Jordi

Die Geschichte Ibizas

  • Der Beginn der Besiedlung
  • Von den Mauren zu den Spaniern
  • Ibiza in der Neuzeit
Digitalkamerareinigung

Eivissa – Ibizas bezaubernde Hauptstadt

  • Dalt Vila, die befestigte Oberstadt
  • Kirchen in der Oberstadt Dalt Vila
  • Museen in der Oberstadt Dalt Vila
  • Entlang der Festungsmauern von Dalt Vila
  • Eivissas Unterstadt
  • Eivissas Hafen

Sant Antony de Portmany, Ibizas Urlauberzentrum

  • Entlang der Strandpromenade von Sant Antoni
  • Església de Sant Antoni und das Ei des Kolumbus
  • Die Höhlen von Sant Antoni

Sehenswürdigkeiten im Osten Ibizas

  • Der Ort Santa Eulària des Riu
  • Die Bucht Cala Llenya
  • Cala Mestalla und Cala Boix
  • Der Strand S´Aiga Blanca
  • Der Strand Cala de Sant Vicent

Sehenswürdigkeiten im Norden Ibizas

  • Sant Joan de Labritja
  • Cala d`en Serra
  • Portinatx und seine Strände
  • Sant Miquel de Balansat und Port de Sant Miguel
  • Die Bucht Cala s´Aubarca

Sehenswürdigkeiten im Westen Ibizas

  • Am Mirador del Savinar
  • Auf den Felsen von Punta Roja
  • Cala d´Hort, die kleine Bucht
  • Cala Vadella und Cala Tarida
  • An der Cala Comte
  • Cala Bassa und Port des Torrent

Sehenswürdigkeiten im Süden Ibizas

  • Parc Natural de ses Salines
  • Platja de ses Salines
  • Platja d`es Cavallet
  • Es Bol Nou oder Sa Caleta

Sehenswürdigkeiten im Landesinneren von Ibiza

  • Sant Llorenc de Balàfia
  • Santa Gertrudis de Fruitera
  • Sant Josep de sa Talaia
  • Sa Talaia de Sant Josep, Ibizas höchster Berg

Empfehlenswerte Reiseliteratur über Ibiza

  • Michael Müller Verlag : Ibiza & Formentera
  • ADAC Reiseführer Ibiza und Formentera
  • Ibiza DUMONT direkt

Wetter und Klima auf der Insel Ibiza

  • Tages- und Nachttemperaturen
  • Wassertemperaturen
  • Sonnenscheinstunden pro Tag
  • Niederschlagstage pro Monat

Weitere Informationen für einen Urlaub auf Ibiza

  • Anreise nach Ibiza mit Flugzeug oder Fähre
  • Der Flughafen d´Eivissa Sant Josep
  • Unterwegs auf Ibiza
  • Tipps für den Urlaub auf Ibiza

Besichtigung von Ibiza in 2 Tagen mit Mietwagen

  • Die Schönheit Ibiza's mit dem Auto entdecken
  • Erkundung der Insel per zweitägiger Rundreise

Zurück zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis www.urlaube.info