Allgemeine Infos
Bevölkerung
Essen und Trinken
Geschichte
Hotels, Unterkünfte
Jerusalem Tempelberg
Jerusalem Altstadt
Jerusalem Sehensw.
Tel Aviv
Haifa
See Genezareth
Totes Meer
Reiseführer
Wetter und Klima
Weitere Infos
Impressum
Scan-Service
Banner

Israel Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Bevölkerung | Essen und Trinken | Geschichte Israels und Palästinas | Hotels und Unterkünfte | Tempelberg von Jerusalem | Altstadt von Jerusalem | Sehenswürdigkeiten in Jerusalem | Tel Aviv Sehenswürdigkeiten | Haifa Sehenswürdigkeiten | See Genezareth | Das Tote Meer | Reiseführer, Literatur | Wetter und Klima | Weitere Informationen

DeutschEnglish

Israel, das „Heilige Land“

Scan-Service

Israel, das „Heilige Land“, erscheint seit vielen Jahren fast täglich in den Nachrichten - und oft sind das keine guten. Der Staat Israel ist historisch gesehen noch sehr jung, doch die Geschichte dieses Landstriches reicht einige tausend Jahre zurück. Hier haben mehrere Religionen ihre Heiligtümer, was zu Spannungen führt und die Region zu einem der gefährlichsten potenziellen Brandherde werden lässt. Das Land als Schmelztiegel der Kulturen und Religionen bietet jedoch auch tiefe Einblicke in die unterschiedlichen Lebensweisen und Ansichten.

Doch nicht nur diese lassen das Gebiet so faszinierend erscheinen, sondern auch die Natur und Landschaft. Israel hat mehrere unterschiedliche Klimazonen, was einen glauben lässt, in verschiedenen Ländern zu sein. Vom Mittelmeer bis zu Gebirgsregionen und Wüste reichen diese und bieten dem Besucher eine Vielzahl an Eindrücken. Dazu kommt noch das Tote Meer, das mit seinem extrem hohen Salzgehalt und der Lage mehrere hundert Meter unter dem Meeresspiegel so faszinierende Naturphänomen. Die Zahl der bedeutenden historischen Bauten ist enorm und begeistert wohl jeden an Geschichte und Architektur Interessierten.

So entschlossen wir uns, ins „Gelobte Land“ zu reisen - anders als die Kreuzritter mit Schwert und Gebeten, sondern mit gutem Willen und dem Vorsatz, die verschiedenen Kulturen besser kennen- und verstehen zu lernen. Wir sind eigentlich große Freunde des individuellen Reisens. Die Hotels und das Mietauto werden gebucht, die Touren unternehmen wir dann auf eigene Faust. Im Falle von Israel erschien uns das auf Grund der allgemeinen Lage aber nicht unbedingt angepasst.

So buchten wir eine geführte Reise bei Studiosus, einem Anbieter, der für eine gute Reisedurchführung und hohes Niveau bekannt ist. Im Nachhinein stellte sich heraus, dass dies eine gute Entscheidung war. Zwar wäre es nicht gefährlich geworden – zumindest an den üblichen Touristenrouten – doch ein Erkunden der Städte in Israel mit dem Mietauto hätte von uns Nerven wie Stahlseile gebraucht. Wir hatten schon einiges an turbulentem Verkehr kennen gelernt, doch Auto fahren in Israels Städten muss wirklich nicht sein. Zudem gibt es einige Besonderheiten an jüdischen Sonn- und Feiertagen, die unvorbereiteten Individualtouristen einige Probleme bereiten können. Auch hätten wir individuell nicht so viele Sehenswürdigkeiten erlebt, denn manche waren nicht so einfach zu finden.

Das ist kein Plädoyer gegen individuelle Reisen. Es ist lediglich eine Anregung, zu überlegen, wann welche Reiseart sinnvoll ist. Auch können und wollen wir nicht sagen, dass andere Anbieter weniger gut wären. Wir haben einfach die Erfahrung mit Studiosus gemacht und waren vollauf zufrieden. Unser Fazit ist auf jeden Fall: Israel ist unbedingt eine Reise wert, wir können dieses Ziel nur jedem empfehlen.



Inhaltsverzeichnis

Allgemeine Informationen über Israel

  • Geografie und Lage Israels
  • Politik und Wirtschaft Israels
  • Die drei großen Religionen in Israel

Die Bevölkerung Israels

  • Israels Einwohner, ein Gemisch unterschiedlicher Völker und Religionen
  • Die orthodoxen Juden in Israel
  • Verhaltenskodex in Israel

Essen und Trinken in Israel

  • Die israelische Küche
  • Die koschere Küche in Israel

Die Geschichte Israels und Palästinas

  • Vom Beginn der Besiedlung bis zu den Israelitischen Königen
  • Die Herrschaft der Israelitischen Könige
  • Palästinas Geschichte bis zu den Kreuzzügen
  • Palästina von den Kreuzzügen bis zur Gründung Israels
  • Die Geschichte Israels bis heute

Hotels und Unterkünfte in Israel

  • Übernachten in Israel
  • Übernachten in den Dan Hotels
  • Unterkunft im Kibbuz En Gev am See Genezareth
Digitalkamerareinigung

Der Tempelberg von Jerusalem

  • Der Archäologische Park am Tempelberg
  • Felsendom, Aqsa Moschee und der Kettendom
  • Die Westmauer des Tempelbergs, die Klagemauer

Die Altstadt von Jerusalem

  • Die Via Dolorosa, der Kreuzesweg
  • Die Grabeskirche bei Golgatha
  • Die Tore der Altstadt von Jerusalem
  • Teich Bethesda und die St.-Anna-Kirche

Weitere Sehenswürdigkeiten in Jerusalem

  • Der Ölberg mit dem Garten Gethsemane
  • Das Kidrontal und die Friedhöfe
  • Das Israel Museum, größtes Museum Israels
  • Die Gedenkstätte Yad Vashem

Sehenswürdigkeiten rund um Tel Aviv

  • Rundgang durch Tel Aviv
  • Jaffa, die kleine Stadt am Meer
  • Das Jüdische Diaspora Museum in Tel Aviv
  • Caesarea, die Ruinenstadt am Mittelmeer

Sehenswürdigkeiten rund um Haifa

  • Rundgang durch die Hafenstadt Haifa
  • Gärten und Schrein der Bahai
  • Akko, die Kreuzfahrerstadt
  • Der Nationalpark Meggido

Sehenswürdigkeiten rund um den See Genezareth

  • Die Pilgerstätte Tabgha und der Ort der Bergpredigt
  • Nazareth, Stadt der Verkündigung
  • Das Naturreservat Tel Dan
  • Der Nationalpark Bet Shean
  • Kapernaum, eine Wirkungsstätte Jesus
  • Die Taufstelle Jesu im Jordan

Sehenswürdigkeiten rund um das Tote Meer

  • Am Toten Meer
  • Massada, die Felsenfestung am Toten Meer
  • Die Höhlen von Qumran

Reiseführer und Reiseliteratur über Israel

  • Israel und Palästina aus der Reihe „Reise Know How“
  • Baedeker Allianz Reiseführer Israel und Palästina
  • ADAC Reiseführer Israel und Palästina

Wetter und Klima in Israel

  • Klimadaten von Tel Aviv / Haifa
  • Klimadaten von Jerusalem
  • Klimadaten von Eilat am Toten Meer
  • Tages- und Nachttemperaturen
  • Wassertemperaturen
  • Sonnenscheinstunden pro Tag
  • Niederschlagstage pro Monat

Weitere Informationen über Israel

  • Einige Tipps zur Einreise nach Israel
  • Der Flughafen von Tel Aviv
  • Unterwegs in Israel
  • Weitere Informationen zum Urlaub in Israel

Zurück zum Gesamt-Inhaltsverzeichnis www.urlaube.info