Allgemeine Infos
Wetter und Klima
Stadtgeschichte
Hotels
Kultur und Shopping
Essen und Trinken
Marienplatz
Residenz
Englischer Garten
Kunstareal
Isar
Olympiagelände
Plätze
Schlösser
Reiseführer
Weitere Infos
Impressum
Scan-Service
Banner
Autoren gesucht

München Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Wetter und Klima | Stadtgeschichte | Hotels und Unterkünfte | Kultur und Shopping | Essen und Trinken, Ausgehen | Rund um den Marienplatz | Rund um die Residenz | Englischer Garten | Kunstareal | Entlang der Isar | Olympiagelände | Plätze | Schlösser | Reiseführer, Literatur | Weitere Infos

DeutschEnglish

Naherholungsziel Achensee

Scan-Service

Wenn der Sommer naht, heißt es für viele Familien – ab in den Sommerurlaub. Gerade in den Sommerferien wird die lange Zeit genutzt, um möglichst viel Erholung zu genießen. Ob Südseestrand, Ostsee oder Hochgebirge, doch es muss nicht immer der Urlaub am Meer sein. Eine Vielzahl einheimischer und nahegelegener Urlaubsziele versprechen nicht nur einen erholsamen Aufenthalt, sondern bieten auch an wunderschönen Seen durchaus einen Hauch von Meeresfeeling, sodass man fast vergisst, dass es sich hierbei um einen See handelt.

Von München aus erreicht man den Achensee in gut einer Stunde. Die Fahrt führt von der Autobahn A8 am Tegernsee vorbei immer weiter in die Berge hinein, bis man schließlich mitten im Karwendel-Gebirge am Achensee ankommt. Der Münchner macht also sehr gerne einen Tagesausflug an den Achensee, aber die Achensee-Region ist nicht nur für Tagesausflügler interessant sondern auch für Urlauber.

Urlaub am Achensee

Einer dieser Seen ist der Achensee in Tirol. Auch bekannt als das „Tiroler Meer“ kann man zwischen Karwendelgebirge und Brandenberger Alpen sowohl Wasser als auch schöne Gebirgslandschaften genießen. In einem Hotel am Achensee kann man sich ganz entspannt erholen oder auch sportlich aktiv werden, nicht nur im Sommer. Achensee

Der See ist Ziel vieler Wassersportler. Mit seiner sehr hohen Wasserqualität ist die Sicht bis in 10 Metern Tiefe möglich und die Windverhältnisse sind auch für Windsurfer ideal. Wer mal keine Lust auf Wasser hat oder sich nur indirekt darauf bewegen mag, der kann die Ausflugsschiffe der Achenseeschifffahrt nutzen, um zum anderen Ufer des Achensees überzusetzen oder einfach um den See in seiner ganzen Schönheit auf dem Wasser genießen zu können.

Malerisch fügt sich dieser in die Landschaft ein und bietet einen enormen Freizeit- und Erholungswert für Besucher und Einheimische. Besonders empfehlenswert ist die Region Pertisau, die man zu Fuß oder mit dem Rad erkunden kann. Wer es etwas ruhiger angehen möchte, der kann aus den vielen Wellnesspaketen das Passende auswählen und einfach nur abschalten und genießen. Und wer in den Bergen gerne Herausforderungen sucht, der findet ringsum Gipfel von über 2000m Höhe, die zum Teil sehr anspruchsvoll sind.

Aktiv sein im Urlaub

Es ist nicht jedermanns Sache sich im Urlaub einfach auf die „faule Haut“ zu legen und einfach nichts zu tun. So bietet sich die Region rund um den See an, bei klarer Luft und wunderschöner Landschaft aktiv in den Urlaub zu starten. Ideal für Tageswandertouren oder ausgiebige Radtouren auf dem Familienradweg rund um den Achensee mit abwechselungsreicher Landschaft und vielen Freizeitattraktionen. So kann man am Achensee beispielsweise einmal testen, wie es sich so aus der Vogelperspektive anfühlt. Bei bis zu 80 Stundenkilometern geht es mit dem Skyglider über 200 Höhenmetern auf einem speziellen Fluggerät bergab. Nervenkitzel pur. Doch das ist nicht alles, auch Kitesurfen, Tauchen und vieles mehr stehen auf dem Plan.

Für Sportfans, die es gern etwas ruhiger angehen möchten, gibt es in der Region die Möglichkeit zu Golfen, zu fischen, die Segel zu hissen oder Bergwandern und Reiten zu gehen. Besondere Arrangements zu den verschiedenen Jahreszeiten bieten zudem den Vorteil, einen Rundum-Wohlfühl-Urlaub zu verbringen.

Denn auch im Winter kann man hier gemütlich einkehren, Sylvester oder die Weihnacht verbringen. In edlem Ambiente kann man so die kalte Jahreszeit im Schoße der Berge verbringen und es sich drinnen wohlig warm gemütlich machen. Dann wird die Region idealer Ort zum Schneeschuhwandern oder Skilaufen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis München