Allgemeine Infos
Entstehung, Vulkane
Strände
Timanfaya Nat.Park
Tour im Norden
Tour im Süden
Urlaubsorte
Hauptstadt Arrecife
Hotel Gran Melia
Wetter und Klima
Reiseführer
Essen und Trinken
Tipps zu Mietwagen
Kanaren Klima
Weitere Infos
Impressum
Scan-Service
Banner
Autoren gesucht

Lanzarote Inhaltsverzeichnis | Allgemeine Informationen | Entstehung der Insel, Vulkanismus | Strände | Timanfaya Nationalpark | Nordtour | Südtour | Urlaubsorte | Hauptstadt Arrecife | Hotel Gran Meliá Volcán Lanzarote in Playa Blanca | Wetter und Klima | Reiseführer | Essen und Trinken | Weitere Infos | Mietwagen auf den Kanaren | Klima auf den Kanaren

DeutschEnglish

Reiseführer über Lanzarote

Scan-Service

Reiseführer über Lanzarote gibt es fast wie Sand am Meer; da fällt es schwer, sich einen geeigneten auszusuchen. Ich stelle im Folgenden ein paar Reiseführer ganz unterschiedlicher Art vor, die ich selbst im Regal stehen habe.

Michael Müller Verlag: Lanzarote-Führer von Eberhard Fohrer

Einer der besten Reiseführer, die ich je hatte

Buchbewertung

Vom Michael Müller Verlag gibt es einen Lanzarote-Reisefüher, den man fast als Musterexemplar eines Reiseführers betrachten kann; Auf ca. 500 Seiten stellt der Autor Eberhard Fohrer die Insel so ausführlich vor, dass man keine Information mehr vermissen möchte. Nun kann man natürlich zu jedem Thema Unmengen an Text niederschreiben, aber die einzelnen Texte und Informationen sind so ausführlich recherchiert, dass sie wirklich eine ganz große Hilfe im Lanzarote-Urlaub darstellen.

Von den 500 Seiten des Reiseführers sind ca. 200 Seiten mit allgemeinen Informationen gefüllt. Man bekommt praktisch auf alle Fragen eine Antwort, und seien es individuelle Probleme wie zum Beispiel, wie man mit vollbepacktem Auto von Deutschland aus mit einer Fähre auf die Insel kommt und dort überwintert.

Eberhard Fohrer teilt die Insel in den Norden, die Mitte und den Süden ein. Praktisch zu jedem noch so kleinen Ort auf der Insel gibt es mindestens eine kurze Beschreibung mit Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten, Busverbindung etc. Wer sich für die geschichtliche Entwicklung der Insel und ihrer Orte interessiert, bekommt die allerbesten, gut erklärten Informationen.

In dem Reisehandbuch sind zahlreiche Karten und Stadtpläne enthalten, so dass man sich eigentlich nicht verirren kann. Auch Wanderfreunde kommen voll auf ihre Kosten, denn es sind ca. 20 Wanderungen mit Karten beschrieben. Und wer von Lanzarote einen Ausflug auf eine der Nachbarinseln machen möchte, findet auch alle Informationen darüber, selbst über die grosse Nachbarinsel Fuerteventura. Im Reiseführer sind zahlreiche Bilder enthalten, leider jedoch die meisten in schwarzweiß.

Den Lanzarote-Reiseführer vom Michael Müller Verlag kann ich voll und ganz empfehlen. Mit diesem Reisehandbuch ist man bestens ausgestattet und hat wirklich alle Informationen in der Hand, die man während seines kurzen oder langen Lanzarote-Urlaubes benötigt. Wie immer beim Michael Müller Verlag kann man den Reiseführer ohne zusätzliche Versandkosten direkt beim Verlag bestellen, bekommt ihn innerhalb weniger Tage geliefert und kann ihn bei Nichtgefallen wieder zurückschicken.

Merian live! Lanzarote

Guter Reiseführer im Taschenformat für Kurzurlauber

Buchbewertung

Unter den kompakten Reiseführern im Taschenformat erschien mir der Merian-Führer als der beste. In regelmäßigem Abstand erscheint eine neu überarbeitete Auflage dieses Reiseführers. Ich hatte schon ein Exemplar der zweiten Auflage; vergleicht man den aktuellen Führer mit dem damaligen, erkennt man, wie stark die Insel gewachsen ist und was sich alles verändert hat.

Der Merian-Reisefüher ist genau richtig für Leute, die die Insel auf eigene Faust erkunden möchten, und für Leute, die die eine oder andere Bustour vom Hotel aus mitmachen. Leute, die mit dem Mietwagen losfahren, freuen sich über die detaillierten Kartenseiten im hinteren Teil des Führers. Leider sind in die Karten die empfohlenen Touren von Merian dick eingezeichnet, so dass man manchmal die genaue Straßenführung nicht mehr erkennen kann.

In dem ca. 130-seitigen Reiseführer sind ca. 50 Seiten allgemeine Informationen (Hotels, Essen und Trinken, Geschichte, Sprachführer, Karten) enthalten. Die Sehenswürdigkeiten und geografischen Orte der Insel sind alphabetisch geordnet jeweils kurz beschrieben. Die Beschreibungen sind kurz und prägnant; Es steht geschrieben, was es zu sehen gibt, nicht wie alles entstanden ist und sich entwickelt hat.

Der Merian live! Reiseführer ist also ein idealer Reisefuehrer, um seine Tagestouren zu planen und um nachzuschlagen, was es auf der Insel wo zu sehen gibt. Wer über jede kleine Sehenswürdigkeit seitenweis Hintergrundinformationsmaterial lesen möchte, sollte lieber zu einem richtigen, dicken Reisebuch greifen.

Zurück zum Inhaltsverzeichnis Lanzarote